PDC Sensoren: Sicher das Auto parken mit der Type S Einparkhilfe

PDC Sensoren für sicheres Einparken: Ein Auto zu fahren bedeutet gleichzeitig eine große Verantwortung. Auch wenn ein Auto viel Freiheit gewährt, ist es nicht immer einfach, hinter dem Lenkrad zu sein.

Jetzt Type S Kaufen
Sicher einparken mit dem innovativen Type S Parksensor

Schonen Sie Ihren Geldbeutel und sparen Sie jede Menge Geld mit dem Kauf dieses Produkts.

Aus der Garage oder der Ausfahrt heraus zu manövrieren kann eine Reihe Risiken und Gefahren mit sich bringen. Wenn Sie auf der Straße sind, müssen Sie vollkommen fokussiert und vorsichtig sein. Dies gilt vor allem dann, wenn Ihr Auto nicht über notwendige präventive Sicherheitsfunktionen und einzelne Sensoren verfügt. Denn damit ließen sich Unfälle vermeiden.

Aber keine Sorge: PDC Sensoren wie die Sensor Einparkhilfe Type S können Abhilfe schaffen und für Sie genau das Richtige sein.

Finden Sie hier in diesem Artikel mehr über die Parksensoren heraus, Meinungen von Nutzern und Tests. Lesen Sie meinen Type S Review!

einparkhilfe vorne

PDC Sensoren für sicheres Parken

Technologien und Innovationen sind heutzutage ganz besonders im Automobilbereich sichtbar.

Nicht selten sieht man heute Autos mit vielen Sensoren, die sämtliche Funktionen kontrollieren und steuern. Dies sorgt für

  • sicheres Fahren und Reisen
  • ein minimiertes Unfallrisiko
  • unnötig überteuerte Versicherungen

Leider können sich nicht viele teure Autos leisten wie den Audi Q5, der über Sensoren verfügt, wie zum Beispiel Parken über Displays mit Parksensoren. Wir müssen lediglich schauen, dass unser Auto sicher ist. Unser Geld investieren wir dort, wo es am nötigsten scheint.

Preis PDC sensoren

type s review

Beispiel: Mein Ford Fiesta

Ich selbst bin ein gutes Beispiel dafür. Ich habe einen Ford Fiesta. Zugleich gebe ich zu, dass ich dieses Auto liebe. Es ist klein und komfortabel. Es bringt mich überall hin. Allerdings gebe ich auch zu, dass es nicht über neueste Technologien wie Parksensoren verfügt. Das ist schlecht, denn dadurch habe ich schon unnötig viel Geld ausgegeben.

Nicht jeder Betonpfosten ist über den Spiegel einsehbar

Vor kurzem war ich mit meinem Auto im Einkaufszentrum. Ich parke immer rückwärts ein, damit ich gemütlich wieder rausfahren kann.

Leider sind dabei nicht sämtliche Hindernisse über die Spiegel einsehbar, wie zum Beispiel

  • Betonpfosten
  • Metallstangen
  • Säulen

Hat man keine Parksensoren, wird das Parken kompliziert. In diesem Fall hatte ich auch noch großes Pech. Ich habe nämlich eine Metallstange beim Ausparken übersehen und bin dagegen gefahren. Ich war wirklich sauer, denn ich passe auf meine Sachen stets auf.

Gott sei Dank bin ich nicht in eine Person gefahren, aber der Schaden war dennoch extrem ärgerlich. Ich habe nicht nur Plastikteile beschädigt, sondern auch einen Blechschaden. Dieser kostet mich rund 500 Euro.

PDC Sensoren schaffen Abhilfe

Deshalb habe ich beschlossen, in Zukunft solche ärgerlichen Unfälle zu vermeiden. Damit kann ich zudem

  • massiv Geld sparen und
  • Ärger mit der Versicherung vermeiden.

PDC Sensoren: Nach einer längeren Recherche im Netz in puncto PDC Sensoren habe ich ein Gadget gefunden, das perfekt zu meinen Anforderungen passt. Dabei handelt es sich um den Bewegungssensor Type S. Diese Sensor Einparkhilfe soll ab sofort Abhilfe schaffen und ärgerliche Schäden beim Einparken vermeiden.

Parksensoren video

Parksensoren: Type S im Überblick

Einparkhilfe vorne: Seit meiner Geschichte mit dem Ford Fiesta bin ich ein großer Fan von Parksensoren. Dabei spielen PDC Sensoren wie Type S eine wichtige Rolle. Im Folgenden möchte ich Ihnen einen Überblick über die Sensor Einparkhilfe Type S geben.

  • Die Sensor Parkhilfe (Einparkhilfe vorne) zählt zu den kabellosen Parksensoren.
  • Auch für technisch weniger Begabte ist die Sensor Parkhilfe perfekt.
  • Type S lässt sich sehr einfach einrichten.
  • Der Einbau der Einparkhilfe inklusive Installation und Konfiguration dauert weniger als 5 Minuten.

parksensoren

Kauf Jetzt

Kein Autoprofi erforderlich

Sie brauchen zudem KEINEN Autoprofi oder Experten, um PDC Sensoren wie Type S (Einparkhilfe vorne) in Ihrem Wagen zu installieren. Denn dies können Sie ganz einfach selbst erledigen. Dafür müssen Sie auch kein Automechaniker sein.

Verbindung zum Android oder iOS Gerät

PDC Sensoren – Einparkhilfe vorne: Darüber hinaus können Sie die Sensor Einparkhilfe mit Ihrem Android oder iOS Gerät verbinden. Dies ermöglicht den Empfang von Alerts in Echtzeit und akustische Signale. Der große Vorteil: Sie verhindern Unfälle während des Parkens und Fahrens.

Attraktiver Preis

Einparkhilfe vorne: Neben den genannten Vorteilen überzeugt Type S zudem mit extra großen Rabatten. Die Sensor Einparkhilfe hat einen absolut attraktiven Preis, sodass Sie sich das Gadget leisten können. Zudem gewährt es Sicherheit im Straßenverkehr. Damit können Sie das Gadget auch an Freunde oder die Familie verschenken. Sie werden sich freuen!

Sensor Einparkhilfe PDC: Power über Solarenergie

PDC Sensoren – Einparkhilfe vorne: Der Type S Bewegungssensor wird über Solarenergie angetrieben. Darüber hinaus ist er sehr leicht. Dies macht das Gadget komfortabel und bequem.

pdc sensoren

Entspanntes, sicheres Fahren mit der Type S Parkhilfe

Einparkhilfe PDC: Was ist der Type S Sensor?

Einparkhilfe vorne – PDC vorne: Die PDC Park Hilfe Type S ist ein solarbetriebener Bewegungssensor.

Es handelt sich dabei um den ersten drahtlosen Parksensor seiner Art auf dem Markt.

Einparkhilfe Parksensor: Unfälle vermeiden

Mit der Ultraschall Einparkhilfe lassen sich Unfälle beim Parken vermeiden.

Einparkhilfe Rückfahrwarner: Type S sendet Audio- wie auch visuelle Nachrichten, um dem Fahrer beim Einparken zu helfen wie auch auf der Straße und wann immer seine Aufmerksamkeit erforderlich ist.

Sensor Einparkhilfe PDC (Sensoren vorn): Über eine Park Distance Control messen die Sensoren die notwendigen Distanzen. Im Falle zu kurzer Distanz wird der Fahrer gewarnt.

Parksensoren PDC: Sicherheit steht an erster Stelle

Lassen Sie niemals die Sicherheit außer Acht, wenn Sie auf der Straße fahren oder einparken. Die Park Sensoren können dabei helfen, indem sie akustische und visuelle Warnsignale senden.

Mit dem Sensor können Sie ruhig und entspannt sein, wenn Sie hinter dem Lenkrad sitzen.

Installation am Nummernschild

Die Installation geht ganz einfach. Type S lässt sich vorne und hinten am Nummernschild montieren.

Verbindung über Bluetooth zum Smartphone

Über Bluetooth wird die Verbindung zum Smartphone hergestellt. Damit erhält der Fahrer Alerts auf sein Phone, sobald ein Objekt dem Wagen näherkommt.

Verschiedene Alerts

Es gibt eine Reihe verschiedener Alerts, darunter:

  • Laute und klare Pieptöne
  • Vibration – via App

Sie sollten Ihre eigene Sicherheit auf keinen Fall ignorieren. Damit riskieren Sie nicht nur Ihr eigenes Leben, sondern auch das der anderen Menschen.

Deshalb ist die Sicherheit auf der Straße ein großer Schwerpunkt im Rahmen meines Type S Tests.

Die Parkhilfe ist ein sehr guter Reisebegleiter und verbessert nicht nur die Fahrsicherheit, sondern auch das Parken.

Jetzt Type S Kaufen
Sicher einparken mit dem innovativen Type S Parksensor

Schonen Sie Ihren Geldbeutel und sparen Sie jede Menge Geld mit dem Kauf dieses Produkts.

Wie funktioniert Type S?

Type S funktioniert ganz einfach. Sie brauchen nur ein Smartphone. Weiter unten über den Button können Sie die Parkhilfe ganz schnell per einfachem Klick bestellen.

Sobald Sie den Sensor haben, müssen Sie folgende Schritte beachten:

  1. Montieren Sie das Gerät mit einem Schraubenzieher am Nummernschild. Dies ist in weniger als 5 Minuten erledigt. Sie können es auch an der Stoßstange anbringen.
  2. Sobald die Sensoren angebracht sind, laden Sie die kostenlos Type S App aus dem Google Play oder App Store herunter. Stellen Sie via Bluetooth eine Verbindung zum Smartphone her.
  3. Sensor und App sind installiert? Dann können Sie jetzt entspannt und sicher losfahren.

PDC Sensoren: Zentraler Sicherheitsfaktor auf der Straße

PDC Sensoren sind ein zentraler Faktor, um selbst sowie mit der Familie sicher auf den Straßen zu agieren. Sie vermeiden unnötige Unfälle.

Bislang sind etwa 87% der Autos auf den Straßen ohne Sensoren. Daher ereignen sich 2 von 5 Autounfällen beim Parken.

Type S: Die Vorteile auf einen Blick

Im Folgenden habe ich Ihnen die Vorteile des Gadgets auf einen Blick zusammengefasst.

  • Sicherheit und Vermeidung von Unfällen: Type S Sensoren verbessern Ihre Sicherheit. Sie helfen, Unfälle zu vermeiden. Sie müssen auch keine aufwändigen, teuren Kameras installieren und stundenlang montieren. Type S gewährt Sicherheit auf höchstem Niveau.
  • Einfache Installation: TypeS lässt sich einfach installieren. Sie brauchen keinen Autoprofi dafür. Entfernen Sie einfach das Nummernschild, bringen Sie das Gadget an und montieren Sie das Nummernschild wieder. Das geht schnell und einfach. Sie brauchen weniger als 5 Minuten dafür.
  • Umfassende Kompatibilität: Der Sensor ist mit allen Automodellen kompatibel. Andere Sensoren sind häufig nur für teurere und neuere Modelle erhältlich. Zudem funktioniert die App mit allen iOS und Android Geräten.
  • Komfortabel mit automatischen akustischen Benachrichtigungen: Sobald Sie den Bewegungssensor mit Ihrem Smartphone verbunden haben, erhalten Sie automatisch akustische Signale, sodass Sie beide Hände am Lenkrad behalten können. Dies verschafft Ihnen eine große Sicherheit. Type S ist solarbetrieben. Sie müssen sich keine Sorgen hinsichtlich des Aufladens machen.
  • Ultra widerstandsfähig: Die Sensoren werden außen am Auto angebracht. Sie sind widerstandsfähig – auch bei unwirtlichen Wetterbedingungen wie Schnee, Sand oder Matsch. Sie halten Temperaturen von -25°C bis 80°C stand.

Type S: Das sagen andere Nutzer

Nachdem ich Type S angeschafft hatte, habe ich mich im Internet umgesehen. Dort bin ich auf viele verschiedene Meinungen anderer Nutzer gestoßen, die ich an dieser Stelle gerne mit Ihnen teilen möchte.

„Wie auch schon andere Leute festgestellt haben, ermöglicht der Type S Bewegungssensor, alles im Griff zu haben und über das Smartphone zu kontrollieren. Die akustischen Signale sind äußerst praktisch. Der Preis war in Ordnung, die Installation einfach. Das Gadget funktioniert einwandfrei. Ich empfehle es jederzeit weiter!”

-Leo Wanderer, 32 Jahre

„Mein Sohn wollte Park-Sensoren für sein Auto. Mein Mannd und ich fanden, dass Type S schnell und einfach zu installieren ist. Ich denke, er hat mehr Zeit damit verbracht zu überlegen, wo genau er die Sensoren anbringt. Sie funktionieren perfekt!“

-Alexandra Zoller, 53 Jahre

Preis und Bezugsquelle

PDC Sensoren: Mit dem Park-Sensor können Sie sicher und entspannt fahren. Falls Sie das Produkt noch nicht gekauft haben, befolgen Sie folgende Schritte, um den Auftrag aufzugeben:

  1. Gehen Sie auf die offizielle Webseite, indem Sie auf den Button weiter unten klicken.
  2. Wählen Sie das Paket, das am besten für Sie geeignet ist. Unten auf deren Homepage sehen Sie die verschiedenen Pakete inkl. Retail. Das Retail Paket besteht aus einem TypeS Bewegungssensor, der nur 79,99 € kostet. Sie können auch 1 kaufen und 1 für 50% Rabatt erhalten – für nur 119,98 €. Dieses Paket ist derzeit am beliebtesten. Sie können damit bis zu 40 € sparen. Oder Sie kaufen 2 und erhalten 1 gratis für nur 159,98 €. Damit sparen Sie bis zu 79,99 €.

Beim Abschluss der Bestellung werden Sie mit einem Rabatt in Höhe von 30% überrascht, wenn Sie einen Type S Telefon-Support zu Ihrer aktuellen Bestellung hinzufügen. Das heißt, dass der Support für Ihr Smartphone nur 13,99 € statt 19,99 € kostet.

Garantie und Versand

Beim Kauf über die offizielle Webseite erhalten Sie 1 Jahr Garantie. Wenn das Gadget nicht funktioniert oder Sie Probleme haben, wird es ersetzt. Sie erhalten das Produkte wenige Tage nach Ihrem Kauf.

PDC Sensoren: Zusammenfassung

Es gibt viel zu viele Autounfälle. Deshalb ist Type S sehr nützlich. Damit können Sie sich und Ihr Umfeld im Straßenverkehr schützen.

Der Bewegungssensor sorgt für mehr Sicherheit auf den Straßen. Nutzer erhalten Benachrichtigungen beim Fahren, um Unfälle rechtzeitig zu vermeiden.

TypeS ist der einzige Park-Sensor für Autos, der kabellos funktioniert und Solar-betrieben ist.

Er ist super klein und lässt sich schnell sowie unkompliziert installieren.

Die G-Sensor Technologie sorgt dafür, dass die App automatisch eingeschaltet wird, um visuelle und akustische Benachrichtigungen zu versenden. Sie geht automatisch aus, wenn das Auto für 30 Minuten ausgeschaltet ist. Dies spart Akku.

TypeS ist definitiv ein Must-Have für den Straßenverkehr, das ich nur empfehlen kann.

1
Leave a Reply

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Karl164
Karl164

Was für ein schönes Gerät, leider ist mein Auto 30 Jahre Auto und das ist die Technologie, die fehlt. Super einfach an Ihr Handy anschließen. TOP