PureVPN, Rezension 2020

PureVPN Erfahrungen: Heute stellen wir Ihnen ein virtuelles privates Netzwerk vor, das sich vor allem durch eine hohe Geschwindigkeit zu einem attraktiven Preis auszeichnet.

20 September 2020

Es ist einfach zu bedienen und ermöglicht den Zugriff auf geographisch gesperrte Inhalte. Mit Sitz in Hong Kong zählt das Unternehmen zu den Anbietern, die schon sehr lange und erfolgreich auf dem Markt sind – nämlich ganze 10 Jahre.

PureVPN Besuchen
Erleben Sie den schnellsten VPN-Dienst

Purevpn funktioniert gut innerhalb Chinas und sogar in Russland und bietet Ihnen eine Vielzahl von Verbindungsserver-Optionen.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über meine PureVPN Erfahrungen. Ich werde Ihnen die verschiedenen Funktionen und Besonderheiten näher erläutern, die ich selbst ausprobiert habe. Lesen Sie diesen Pure VPN Test, um sich über den Anbieter umfassend zu informieren.

Schützt die Privatsphäre und schont den Geldbeutel

Meine PureVPN Erfahrungen zeigen, dass dieser VPN Anbieter einen umfassenden Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet gewährleistet. Und Sie wissen sicherlich alle: Ihre Sicherheit, während Sie online sind, ist ein hohes Gut.

Dieses VPN zählt zu den besten, die Sie nutzen können, um sich sicher im Netz zu bewegen:

  • Es verfügt über viele nützliche Funktionen.
  • Ein besonderes Merkmal sind die hohen Geschwindigkeiten.
  • Auch haben Sie Zugriff auf viele verschiedene Server in mehr als 140 Ländern.
  • Besonderes Extra: Der super günstige Preis!

Netflix USA – Streaming vom Feinsten

Für alle Streaming-Liebhaber gibt es ebenfalls gute Nachrichten. Meine PureVPN Erfahrungen haben gezeigt, dass das VPN auch für Netflix USA funktioniert. Sie können also von überall in der Welt aus Netflix USA streamen – Sie müssen dafür einfach nur einen passenden VPN Server in den USA auswählen.

Sie möchten Torrents nutzen? Kein Problem.

Bei meinem Pure VPN Test habe ich zudem untersucht, ob der Anbieter Torrent-freundlich ist. Das Ergebnis meiner PureVPN Erfahrungen: Ja, er ist es:

  • Ihre Identität ist von außen nicht einsehbar.
  • Sie können sich absolut anonym im Netz bewegen – und auch Torrents nutzen.
  • Sie haben eine hohe Download Geschwindigkeit.

Smart Location: Automatische Serverwahlpurevpn p2p

Das VPN hat ein weiteres praktisches Feature: die Smart Location Funktion. Sie hat sich bei meinen PureVPN Erfahrungen absolut bewährt.

Ich habe diese bei meinem Pure VPN Test ausprobiert, und es hat super geklappt:

  • Dank dieser Funktion wird Ihnen der am besten für Ihre Bedürfnisse geeignete VPN-Server automatisch angezeigt. So müssen Sie nicht selbst den passenden Server suchen (zum Beispiel wenn Sie den schnellsten Server benötigen).
  • Alternativ können Sie natürlich, wie gehabt, den Server selber wählen.

Für Computer, Mobiltelefone oder Router

Ich habe bei meine Pure VPN Test darüber hinaus unterschiedliche Geräte ausprobiert. Denn auch für mich selbst ist es wichtig, dass ich nicht nur mit dem heimischen Computer die VPN Verbindung nutzen kann, sondern auch unterwegs mit anderen Geräten. Es hat alles perfekt geklappt – mit all diesen Geräten:

  • PC
  • Notebook
  • Tablet
  • Handy
  • Router (Sie können das VPN auch direkt auf dem Router installieren)

Das VPN bietet die jeweils dafür geeignete App (z.B. die Android App) zum Download an.

Technische Daten

FUNKTION WERT
Logs nein
Torrentes Torrents erlaubt
Netflix US
Multi-Login 5 gleichzeitige Logins
Länder 141+
Systeme Windows, Mac, Android, iOS, compatible Router
Geld zurück Garantie 7 Tage
Protokolle PPTP, L2TP, SSTP, IKEv2, SSL-basiertes OpenVPN
Datenvolumen Nicht limitiert
Verschlüsselung AES-256 Bit Verschlüsselung nach Militärstandard
IP Adressen 80 000+
Server 750+

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Meine PureVPN Erfahrungen zeigen: Das VPN verfügt über unterschiedliche Funktionen, die Ihnen eine hohe Sicherheit im Netz bieten. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Merkmale im Überblick.

Split Tunneling

Bei meinem Pure VPN Test habe ich zudem die praktische Split-Tunneling Funktion ausprobiert. Das ist sehr praktisch, wenn man mehrere Dinge parallel erledigt, und funktioniert folgendermaßen:

  • Sie bestimmen, welches Programm über das virtuelle private Netzwerk läuft und welches nicht darüber läuft.
  • Dies bringt den Vorteil, dass Sie beispielsweise Games flüssig und verzögerungsfrei (ein VPN kann zu leichtem Ruckeln oder zu Verzögerungen bei der Geschwindigkeit führen) im Vordergrund spielen können und das VPN dennoch für verschiedene andere Programme genutzt wird.

Kill Switch

Für alle, denen die Sicherheit und der Schutz der Privatsphäre ein großes Anliegen sind, ist die Kill-Switch-Funktion ein absolutes Muss – dies bestätigen meine PureVPN Erfahrungen.

Selbst mit dem besten Anbieter kann es einmal passieren, dass die VPN-Verbindung unterbrochen ist. In diesem Moment lässt Ihr Betriebssystem Ihre Internetverbindung ohne VPN weiterlaufen. Das kann fatale Folgen für Sie haben:

  • Identität bzw. Ihre IP-Adresse würde sichtbar werden.
  • Ihre Daten könnten nach außen gelangen und missbraucht werden.

Besonders wichtig für Torrents

Dies ist besonders unschön, wenn Sie gerade Torrents nutzen, und stellt ein großes Risiko dar. Gute VPNs wissen das und haben einen Notfallplan:

  • Sobald die VPN-Verbindung unterbrochen ist, blockiert Killswitch sämtlichen Datenverkehr.
  • Bis die Verbindung wiederhergestellt ist, kann auf diese Weise kein Außenstehender Zugriff auf die Daten erlangen.

Damit gewährleistet das VPN den maximalen Schutz Ihrer Privatsphäre und eine hohe Sicherheit, wann immer Sie sich im Netz aufhalten.

NAT Firewall

Die NAT Firewall bietet ein zusätzliches Sicherheitslevel für Ihre VPN-Verbindung. Sie sorgt dafür, dass unaufgefordert eingehender Datenverkehr blockiert wird. Die Firewall wird direkt auf den VPN-Servern konfiguriert. Sie müssen also gar nichts machen.

Ihre Verbindung bleibt auf diese Weise automatisch durch den VPN-Server geschützt.

Anti-DDoS Schutz für Spiele

Gamer sind sehr kompetitiv. Wer eine bessere, schnellere Verbindung hat, gewinnt das Spiel häufig aufgrund seines technischen Vorteils.

DDoS-Attacken

DDoS-Attacken treten häufig beim Online-Gaming auf. Die Angreifer sind darauf aus, Einfluss auf die Spiele zu nehmen, indem beispielsweise absichtlich Performanceprobleme erzeugt oder Server überlastet werden.

Das VPN schützt vor den Attacken

Ein VPN ist der beste Schutz gegen solche DDoS-Attacken. Es kann selbst den kompliziertesten DDoS-Attacken Einhalt gebieten.

Das VPN sorgt dafür, dass Sie beste Spielekonditionen haben.

IP Adressen

In meinem Pure VPN Test habe ich mich auch dem Thema IP Adressen umfassend gewidmet.

Die Mehrheit der VPN-Anwender nutzt dieselbe IP-Adresse wie die des VPN-Servers, mit dem sie verbunden sind. Und das ist auch gut so. Der gesamte Datenverkehr wird vermischt. Auf diese Weise profitieren Sie von einem hohen Schutz und einer umfassenden Anonymität.

Wenn Sie eine eigene IP Adresse benötigen – aus welchem Grund auch immer (z.B. Sicherheit oder Privatsphäre) – ist dies mit diesem Anbieter ebenfalls möglich; gegen einen zusätzlichen Betrag.

Zero-Log Politik

Vielleicht suchen Sie ein VPN, um zu vermeiden, dass Ihr ISP oder eine Behörde nachvollziehen kann, wie und wo Sie sich im Internet aufhalten. Dann sind Sie bei diesem Anbieter ganz richtig.

Das VPN verfolgt die Zero-Log Politik. Es werden keinerlei Logfiles gespeichert, sodass niemand sehen kann, welche Aktivitäten Sie im Netz vornehmen.

Deshalb ist der Anbieter auch Torrent-freundlich. Sie können einfach Torrents herunterladen und P2P Protokolle nutzen, ohne darüber nachdenken zu müssen.

Netflix USA ansehen

Amerikanisches Netflix: Das VPN ist zwar nicht das beste für Netflix, aber Sie können dennoch Netflix USA entsperren. Und das ist das, wofür 95% der VPN-Nutzer ihr virtuelles privates Netzwerk benötigen. Hier auf der Seite steht für Sie eine Liste bereit, der Sie die Kompatibilität für Netflix nachsehen können.

Preise

purevpn preise

 

Kauf Jetzt

Das VPN verfolgt eine der aggressivsten Verkaufsstrategien in der Welt der VPNs.

Attraktive Rabatte

Es gibt immer eine neue Promotion-Aktion auf deren Webseite. Sie können fast immer Rabatte in Höhe von rund 70% auf Ihr Jahresabonnement erhalten.

1 Paket, verschiedene Laufzeiten

Es gibt nur 1 Paket mit sämtlichen Leistungen. Sie können sich aber entscheiden, ob Sie das VPN für 1 Monat, 6 Monate, 12 Monate oder 24 Monate abschließen möchten. Je länger das Abonnement ist, umso besser der Tarif. Wenn Sie jährlich bezahlen, erhalten Sie einen besseren Preis als pro Monat.

Geld zurück Garantie

Und wenn Sie sich nicht sicher sind oder mit den Services nicht zufrieden, erhalten Sie innerhalb von 7 Tagen nach Kaufdatum Ihr Geld zurück.

Fazit meiner PureVPN Erfahrungen

Das VPN hat nicht umsonst den Ruf des besten VPNs unter allen VPN Services. Es gibt viele VPN Dienste, doch dieses ist besonders gut:

  • Es verfügt über Server in 141 Ländern.
  • Zudem überzeugt es mit mehr als 750 Servern, die in den meisten Ländern sehr schnell sind.
  • Es kann geographisch blockierte Inhalte entsperren.

PureVPN bietet schützt Ihre Privatsphäre dank einer sehr hohen Verschlüsselung  umfassend. Hinzu kommen die NAT Firewall und Killswitch für zusätzliche Sicherheit. Ich habe alles selbst ausprobiert und meine Erfahrungen sind absolut positiv.

Zudem ist es leicht zu bedienen, mit einem guten Kundensupport (inkl. Live Chat) und günstig.

Ich kann das VPN absolut empfehlen – und es hat sich seinen Platz auf dem Podium mehr als verdient! 

7 Testergebnis
PureVPN

Servicequalität
7
Benutzerfreundlichkeit
7
Geräten
7
Zahl Standorte
7
Preis
7
Geschwindigkeit
7
VORTEILE
  • Sehr guter Preis
  • 5 gleichzeitige Verbindungen
  • Nutzerfreundlich
  • Split-Tunneling
  • Torrent-freundlich; speichert keine Log-Files
NACHTEILE
  • Deckt wenige Länder in Afrika ab
Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören

Hinterlasse eine Antwort

Digitogy